Blog

SPIEGEL.TV als App für Amazon Fire TV

spiegel-kindlefiretv

Ende September 2014 erscheint auch hierzulande die neue Set-Top-Box Amazon Fire TV. Und SPIEGEL.TV ist Dank unserer Entwickler auch von Start ab für das Wohnzimmer-Device verfügbar. So kann das webTV des SPIEGELS auch auf dem großen Fernseher ganz bequem von der Couch aus genossen werden. Die kostenlose  APP finden Sie im Amazon App Store. –> SPIEGEL.TV FireTV APP

re:publica 2014

rp2014-schnee2

Wie die Jahre zuvor waren wir auch 2014 gemeinsam mit der dctp und Philip Banse auf der re:publica, der größten Netz- und Bloggerkonferenz Europas. Auch dieses Jahr sind eine Menge spannender Interviews entstanden, die es auf dctp.tv zu sehen gibt. –> re:publica 2014 auf dctp.tv –> re:publica 2014, sämtliche Interviews (magazin.dctp.tv)

SPIEGEL.TV Relaunch

spiegeltv-relaunch

Seit Sommer 2013 arbeiten wir an einem neuen Design und einem verbesserten User Interface von SPIEGEL.TV. Dabei war es uns wichtig, den alten Komfort unseres webTV-Erlebnisses beizubehalten und zugleich neue Features zu integrieren, die sowohl das Seh- als auch das Surferlebnis auf spiegel.tv verbessern. Am Montag, dem 17. März 2014 haben wir die Arbeiten abgeschlossen

magazin.dctp.tv

magazin-dctp

Als Ergänzung zu dctp.tv hat die schnee von morgen im Februar 2014 gemeinsam mit der dctp magazin.dctp.tv entwickelt. Das Magazin soll als Ergänzung zum Lean-Back-Modus des webTV-Senders traditionelle Lean-Forward Usability ermöglichen, wie sie von den großen Online-Magazinen und in der Blogosphäre üblich ist. Dabei ist magazin.dctp.tv ein Einstiegsportal, eine Programmzeitschrift, eine Brücke zum dctp-Shop und

Einbruch der Dunkelheit

Metro_sleepers_Yanidel

Gemeinsam mit dctp und Philip Banse hat die schnee von morgen die Konferenz Einbruch der Dunkelheit (25. & 26. Januar 2014 in Berlin) im Live-Stream gesendet. Entstanden sind dabei interessante Aufzeichnungen der Podiumsdiskussionen sowie Interviews unter anderem mit Marina Weisband und Christoph Bieber. Die Filme sind auch auf dctp.tv in der gleichnamigen Themenschleife verfügbar. Die

Digitaler Salon: Cloud Computing und Cyber Security

salon-440x251

Am 27.11.2013 war Niko zu Gast beim Digitalen Salon in Berlin und sprach mit Sandro Gaycken, Philipp Otto und Prof. Dr. Frank Pallas über Chancen, Möglichkeiten und Risiken von Cloud Computing. . . . Wie gehen die Cloud-Anbieter selbst mit den wertvollen Infos um, über die sie verfügen dürfen? Wie verdienen diese am z.T. kostenlosen

Niko bei bloggercamp.tv

Bildschirmfoto 2013-10-24 um 16.12.45

Am 23. Oktober 2013 war Nikolai Longolius bei bloggercamp.tv zu Gast und sprach dort mit Hannes Schleeh und Gunnar Sohn über Web-TV und Streaming-Technik, sowie die Zukunft des Fernsehens im Allgemeinen. Das halbstündige Gespräch wurde live gestreamt und ist mittlerweile auch als Konserve auf YouTube zu sehen. . . Streaming und der Abgesang auf die

Player für “The Homer J Show”

homerj-best

Seit Sommer 2013 ist die schnee von morgen für den Videoplayer des eSport-Portals HomerJ.de verantwortlich. Der von uns für das Entertainment-Projekt entwickelte Player zeichnet sich durch Schnelligkeit und einfache Bedienung bei gleichzeitig hoher Konfigurierbarkeit aus. Technik und Know How der schnee kommen sowohl bei den Livestreams als auch den Videos on Demand zum Einsatz. .

Cloud Developer Camp 2013

cdc

Am Samstag dem 15. Juni 2013 wird Nikolai Longolius als Speaker auf dem Cloud Developer Camp eine Präsentation zum Thema “Develop for the cloud – it is going to break!” halten. Der Vortrag findet um 11:00 Uhr im AMANO Rooftop Conference in der Rosenthaler Straße 63/64 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen sind auf der Seite des

re:publica 2013

rp-blog

Auch 2013 war die schnee von morgen webTV GmbH wie bereits die Jahre zuvor mit dctp und Philip Banse auf der re:publica unterwegs. Wir haben haben dort Interviews mit Bloggern und Netzaktivisten gedreht, die ab sofort auf dctp.tv zu sehen sind. Dank unserer Streaming-Technologie sowie der guten Arbeit vor Ort und im “Backend” haben wir